Wander Caches

Das Wandern ist des Cachers Lust

Überwältigend!

24. April 2013, 10:55 | Blog | ,
| 7 Field Notes

In den letzten Tagen, insbesondere nach dem Blogeitrag bei JR, haben wir sehr viele Anfragen von Cachern erhalten, die uns gerne bei dem Projekt helfen wollen und uns auch gute Tipps gegeben haben.

Wir sind einfach überwältigt, wie viele Leute Interesse an der Seite und der Pflege der Caches haben. An dieser Stelle wollen wir schon einmal Danke dafür sagen.

Wir werden in den nächste Tagen noch ein FAQ auf der Seite bereitstellen, damit Ihr auch wisst, wie Caches bei uns hier gepflegt werden. Es geht hierbei dann weniger um die inhaltliche Beschreibung, sondern eine technische Beschreibung für Leute mit wenig WordPress-Erfahrung. Ist aber alles gar nicht so wild. Ganz im Gegenteil sogar.

Die Kritik, die bei JR z.B. wegen des Hochladens vom Tracks geäußert wurde, möchte ich an dieser Stelle auch noch kurz aufgreifen. Er hat nämlich nicht ganz unrecht, wenn er sagt, dass Owner von Caches am besten vorher gefragt werden, wenn man den kompletten Track offen legt. Hier sollte man als Ersteller eines Beitrages also ruhig mal abwägen, ob man den Kontakt zum Owner vorher sucht. Insbesonderer die Offenlegung des Finales durch den Track sollte vermieden werden, denn schließlich wollen wir hier ja nicht Spoilern.

Viele Grüße

Arikaneus

7 Field Notes zu Überwältigend!
  • Wäre es eventuell sinnvoll, für PMO-Caches auch das entsprechende Schlagwort „PMO“ (oder was ähnliches) einzuführen ? Dann kann man (je nach persönlicher Vorliebe) entweder explizit nach diesen suchen oder braucht, wenn man das Schlagwort in der Beschreibung sieht, erst gar nicht das Listing anklicken.

    (Nein, ich möchte jetzt keine Diskussion anzetteln, ob Wander-Caches als PMO-Dosen sinnvoll sind. Das soll jeder Owner selbst entscheiden. Ich fände es nur… ergonomischer… wenn ich das gleich sehen würde und mir daher das klicken auf das eine oder andere Listing nach Lesen der Beschreibung hier sparen könnte)

    Falls man das Schlagwort „PMO“ einfach dadurch einführt, dass man es das erst Mal vergibt, dann wäre vielleicht ein Hinweis an prominenter Stelle oder in der oben erwähnten FAQ sinnvoll, damit die Leute, die die Beschreibungen von PMO-Dosen pflegen es auch setzen….

    chrysophylax.

    • chiefnugget sagt:

      Über PMO haben wir/ich noch gar nicht so recht nachgedacht. Für den ersten Moment spricht da auch überhaupts nichts dageben es als Schlagwort mit zugeben. Ich schreibs mal mit auf die Liste, chrysophylax. Wenn dann müsste man neu damit anfangen, nachpflegen des Imports wird nichts.

  • Ich gestehe ich habe da auch gar nicht drüber nachgedacht bis ich über die ersten PMO-Wanderdosen hier fiel.

    Hoffnungen hätte ich wenn dann auch ausschließlich in ein „manuelles Nachpflegen“ hier gesteckt, d.h. dass man die „Paten“ für Dosenbeschreibungen die hier schon existieren anschreibt ob sie es zu Fuß dazupacken oder es als Bitte in den nächsten „Newsletter“ an alle Autoren aufnimmt oder wasauchimmer.

    chrysophylax.

  • theped sagt:

    Hallo, ich weiss nicht, wo ich sonst fragen könnte… daher hier:

    Ist in der Beschreibung irgendwo ein Link zum Listing hinterlegt? Ich komme nicht von dem Eintrag auf die gc.com Seite. Oder habe ich das übersehen?

    Viele Grüße und vielen Dank für dieses schöne Projekt!

Gut drauf? Schreib eine Field Note!

Erlaubter HTML Code: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte beachte, daß der Dosenfuchs die Kommentare Field Notes moderiert und Dein Kommentar erst freigeschaltet werden muss. Du musst daher Deinen Kommentar nicht doppelt absenden.

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare per E-Mail.